Loading

Summer Giant 2016

Die stärksten Männer Österreichs  haben sich am 25.6.2016 in Graz/ Shopping Nord getroffen um zum 25.mal den Austrian Giant zuermitteln.

1992 „erfand“ Big Otto Wanz die österreichischen Strongmenbewerbe als eine der ersten Nationen Europas. Innerhalb weniger Jahre wurden die Kraftmenschen sehr populär und die spektakulären Leistungen begeisterten die Zuseher jeden Alters ! In den 25 vergangenen Jahren haben sich die Leistungen enorm gesteigert und es scheint keine Grenzen der Belastbarkeit zu geben.

Veranstalter Michi Wanz und alle teilnehmenden Athleten waren sich der Besonderheit dieses Jubiläumswettkampfes bewusst und es wurde auch ein außergewöhnlicher Contest !

Es wurde der schwerste, jemals in Österreich gestürzte Reifen (mit einem Gewicht von 450kg !) eingesetzt und auch das Apollons Axle wurde als neue attraktive Disziplin erstmalig beim Giant durchgeführt.

Das EKZ Shopping Nord war wieder Austragungsort dieser Kraftsportveranstaltung und hat sich mit der überdachten Mal als idealer Wettkampfplatz präsentiert. In Österreich bisher mit Sonnenschein nicht sehr verwöhnt präsentierte sich Graz von seiner „heißen“ Seite und bei brütender Hitze (mehr als 30° !) war es für alle Beteiligten „a schware Partie“!!!

10 Athleten stellen sich 6 kräfteraubenden, spektakulären und eigentlich unvorstellbaren Disziplinen um den „Austrian Giant“ zu ermitteln.

Scheinbar gelten die Gesetze der Physik nicht für diese Athleten, offensichtlich gibt es nichts, das nicht gezogen, gehoben oder getragen werden kann !

Die Leistungen waren außergewöhnlich, bis auf Kleinigkeiten gab es keine nennenswerten Verletzungen und zum Schluss wurde es noch einmal richtig spannend, weil der Favorit sich überraschend schwer tat !!

Das Starterfeld präsentiert sich heuer bunt gemischt, 5 Athleten stehen zum ersten Mal im Finale (Schwaiger, Neumann, Gmoser, Wiesinger & Knoll) die übrigen Teilnehmer bilden schon einige Jahre die Creme de la Creme des österreichischen Kraftsportes mit einem Gast aus Slowenien.

Als Jury sehen wir erstmalig ein Dreigespann mit Franz Moser (Stmk) als Chef, Erwin „Mugl“ Geisler aus Tirol sowie  Lars Herman (NÖ), die den gesamten Wettkampf als ehemalige sehr erfolgreiche Athleten mit vielen Rekorden und Bestleistungen im Kraftsport mit viel Übersicht und Routine leiten.

Das Ranking gibt es hier als Download!

Weitere Infos gibt es auch unter www.styrian-strongman.com zu finden!

2016_DSC_1635

Die prächtigen Ehrenpreise für den Jubiläumsgiant wurden gestiftet von KR Gerhard Wolkersdorfer /Fa. Papyrus.

2016_DSC_1679

Oliver Wagner-Hanscheck mit dem 350kg Yoke

2016_DSC_1756

Ronnie Knoll meistert 140kg beim Apollos Axle

2016_DSC_1829

Oliver Wagner-Hanscheck hebt den auf 350kg beschwerten Peugeot 2008

2016_DSC_1937

Manuel Comper beim 115kg Bierfass stemmen

2016_DSC_1996

Michi Votter mit dem schwersten, jemals in Österreich gestürzten Reifen: 450kg !

2016_DSC_2046

Manuel Comper bezwingt die 180kg Kugel mehrmals !

2016_DSC_2076

Die Sieger und Finalisten des Austrian Summer Giants 2016

2016_DSC_2071

3 Siege beim Summer Giant in Folge: Michi Votter ist ein mehr als würdiger Jubiläumsgiant!